Mitarbeiterin / Mitarbeiter für das Musizieren und Singen mit den Bewohnern und Bewohnerinnen

Lernen Sie ALPENLAND als einen erfrischend anderen, innovativen und sozial engagierten Träger von Seniorenheimen kennen, bei dem das Wohl der Bewohnerinnen und Bewohner im Vordergrund steht. Tun Sie etwas Gutes und das was Sie gerne tun. Zusammen mit uns! Engagieren Sie sich noch heute!

Wir sind mit Herz dabei! Sie auch?

 

Wir suchen eine ehrenamtliche Mitarbeiterin / einen ehrenamtlichen Mitarbeiter für  das Musizieren und Singen mit unseren Bewohnern und Bewohnerinnen und ggf. auch für die musikalische Begleitung unserer Feste und Veranstaltungen im Haus.

Gerne können auch kleinere Auftritte geplant werden, um mit uns gemeinsam in musikantischen Erinnerungen zu schwelgen.

 

 

Folgende Qualifikation(en) sind wünschenswert:  

Sie sollten möglichst ein Musikinstrument spielen und Freude am gemeinsamen Singen mitbringen.

Das Spielen und Singen von Volksliedern und alten Schlagern sollte möglich sein.

 

 

Unsere Ziele sind:   Mit der Musik und den gesungenen Liedern Erinnerungen an Früher und an die damit verbundenen Erlebnisse wecken und natürlich eine angenehme Atmosphäre für die Bewohner schaffen, in der sie sich austauschen können oder einfach nur mit Freude teilhaben dürfen.

 

So kann Ihre konkrete Aufgabe aussehen:  Sie gestalten bei Veranstaltungen den musikalischen Rahmen. Oder Sie musizieren in Kleingruppen, sowie für einzelne Personen und singen vielleicht auch gemeinsam…

 

 Arbeitsmittel sind:  die im Haus verwendeten Liederbücher. Es dürfen aber auch

gern Stücke aus eigenen Büchern/Heften gesungen und gespielt werden.

 

Wenn Sie selbst ein Musikinstrument spielen, dürfen Sie dieses natürlich gerne mitbringen.

 

 

Zeitspende:   die nach persönlichem Rahmen mögliche Zeit.

 

Sie können mitgestalten und mitbestimmen bei der  Programmgestaltung der einzelnen Feste/Veranstaltungen.

Gerne nehmen wir auch Vorschläge für schöne Ausflugsziele in der Umgebung an.

 

 

Kontaktpersonen sind: Öhringen: Frau Zeh – Kupferzell: Frau Mack

Sie arbeiten gemeinsam mit dem Team der sozialen Betreuung!

 

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • Rücksichtnahme auf Terminwünsche,
  • Berücksichtigung von Anregungen der Ehrenamtlichen,
  • Ersatz von ausgelegten Beträgen (Fahrkosten o.ä.),
  • Versicherungsschutz (Haftpflicht- und Unfallversicherungsschutz),
  • Einbindung in das Betreuungsteam,
  • Die Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten in der Einrichtung mit einzubringen,
  • Stärkende und unterstützende Begleitung durch das Team der sozialen Betreuung
  • Freie/viele Gestaltungs- und Kreativmöglichkeiten,
  • Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Einladungen zu verschiedenen Festivitäten und Abendessen (Sommerfest, Dankeschön -Abendessen mit Jahresrückblick, Einladung zu einem Verwöhntag/-ausflug) u.v.m.
  • Ehrungen für langjährigen Einsatz (Urkunde),
  • Ehrenamtliche erhalten die Mitarbeiterkarte mit Einkaufsvorteilen und Dauerermäßigungen bei namhaften regionalen Anbietern,
  • Ehrenamtliche bekommen die Möglichkeit, beitragsfreies Ehrenmitglied in einem unserer regionalen Fördervereine zu werden.

 

 Haus der Betreuung und Pflege Öhringen, Hermann-Kollmar-Str. 25, 74613 Öhringen

Frau Zeh: 07941/64892-55

bt.oehringen@betreuung-und-pflege.de

www.betreuung-und-pflege.de            

oder

Haus der Betreuung und Pflege Kupferzell, Neue Straße 10, 74635 Kupferzell

Fr. Mack: 07944/94198-64

bt.kupferzell@betreuung-und-pflege.de

www.betreuung-und-pflege.de