Fahrdienst für Senioren und Menschen mit Behinderung


Beschreibung des Ehrenamts:

Das Deutsche Rote Kreuz bietet älteren und hilfebedürftigen Menschen die Möglichkeit, an gewissen Aktivitäten teilzunehmen. Hierfür bieten wir beispielsweise die Tagespflege sowie verschiedene Betreuungsgruppen an.

Auch Menschen mit einer Behinderung möchten wir gerne anbieten, aktiv am Leben teilzuhaben und bieten daher Fahrdienste an. Die Fahrdienste bringen die Menschen z.B. zum Arzt, zur Arbeit oder zu Veranstaltungen.

Aufgabe:
Sie fahren die Klienten von zu Hause zu den entsprechenden Terminen und holen diese wieder ab

Zeit:
3 bis 4 Stunden wöchentlich/ Absprache

Ort: Öhringen und Künzelsau

 

Kontakt:

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Hohenlohe e.V.
Daniela Ruckser
Leiterin Soziale Dienste
Dieselstraße 10, 74653 Künzelsau
Tel: 07940/9225-17

Daniela.Ruckser@drk-hohenlohe.de
www.drk-hohenlohe.de